Erntebitt-Gottesdienst auf dem Gelände des Schützenvereins Ölbronn

Sonntag, 16. Juni 10.00 Uhr Erntebitt-Gottesdienst

auf dem Gelände des Schützenvereins Ölbronn mit Pfarrer Tuschy und Team, es spielt der Posaunenchor Ölbronn-Dürrn

„Pflüget ein Neues!“
Wir feiern Erntebitt-Gottesdienst – alle sind herzlich eingeladen!
Nach dem Jahr ohne Sommer 1816 hat der württembergische König 1817
Erntebittgottesdienste angeordnet. Seither ist es Tradition, in dieser Form um eine
gute Ernte zu bitten.
Wir wollen am Sonntag, 16. Juni um 10 Uhr auf dem Gelände des Schützenvereins
Ölbronn den diesjährigen Erntebitt-Gottesdienst feiern: mit Pfarrer Tuschy, einem
Team aus Landwirten und Nicht-Landwirten, dem Posaunenchor Ölbronn-Dürrn und
allen, die gerne dabei sein möchten!
Im Anschluss an den Gottesdienst bietet der Schützenverein ein Mittagessen an. Es gibt Schnitzel mit Kartoffelsalat
oder Gemüsemaultaschen mit Kartoffelsalat. Um besser planen zu können, bitten wir um Anmeldung im Pfarramt
Ölbronn-Kleinvillars (Tel.: 920880; Pfarramt.Oelbronn@elkw.de) oder bei Miriam Geistbeck (Tel.: 0175 9416294).