Gottesdienste sind abgesagt – Glocken läuten

Leider können in den nächsten Wochen keine Gottesdienste in Ölbronn und Kleinvillars stattfinden. Wir folgen damit den Vorgaben und Empfehlungen der Regierung und der württembergischen Landeskirche.

Gottesdienste sind abgesagt – Glocken läuten

Leider können in den nächsten Wochen keine Gottesdienste in Ölbronn und Kleinvillars stattfinden. Wir folgen damit den Vorgaben und Empfehlungen der Regierung und der württembergischen Landeskirche.

Herr Frankenberger wird uns seine Predigt für Sonntag, den 22. März, zur Verfügung stellen. Sie finden sie hier auf der Homepage der Kirchengemeinde unter Predigten

Trotz abgesagten Gottesdiensten werden die Glocken läuten. Sie rufen dann nicht zum Gottesdienst in der Kirche, aber vielleicht zu einem privaten Innehalten? Lassen Sie uns in der Zeit, in der unter normalen Umständen ein Gottesdienst stattfinden würde, gemeinsam beten – für alle Menschen in Leitungspositionen, die Entscheidungen zum Umgang mit der Pandemie treffen müssen, für Ärzte, Pfleger aber auch Polizisten und alle, die beruflich besondere Anstrengungen im Kampf gegen die Krankheit übernehmen und natürlich auch für Kranke und Angehörige.

 

Alle kirchlichen Gruppen und Kreise ausgesetzt

In den nächsten Wochen werden keine Gruppen und Treffen der ev. Kirchengemeinde Ölbronn-Kleinvillars stattfinden.

 

Hilfsangebot

Wenn Sie in diesen unruhigen Wochen Hilfe benötigen, z.B. um Einkäufe zu übernehmen oder um etwas aus der Apotheke zu holen oder …, wenden Sie sich gerne telefonisch an uns:

Edeltraut Noller 7748

Stefanie Müller 953358

Gott ist unsre Zuversicht und Stärke, eine Hilfe in den großen Nöten, die uns getroffen haben. Psalm 46,2